Herstellerschlüssel-Nr. (HSN):

Tragen Sie hier die vierstellige Herstellerschlüsselnummer des zu versichernden Fahrzeugs ein.
Diese finden Sie in der Zulassungsbescheinigung Teil I unter 2.1 (bei Zulassungen ab 10/2005).
In älteren Fahrzeugscheinen finden Sie diese unter "zu 2".
Wenn Ihnen die Nummer nicht bekannt ist, können Sie dieses Feld leer lassen.
Eine EVB kann auch ohne diese Angabe erstellt werden.